Deutsch-Afrikanischer Frauenaustausch e.V.
Deutsch-Afrikanischer Frauenaustausch e.V.

Unsere Aktivitäten

DAFA möchte Frauen afrikanischer Herkunft, die in Deutschland leben, stärken und ermutigen, mit Selbstbewusstsein und Zuversicht den Integrationsprozess in ihrer neuen Heimat anzugehen.

Hierzu veranstalten wir Begegnungen zwischen deutschen und afrikanischen Frauen, in denen verschiedene Themen besprochen werden, aber auch Zeit für Austausch gegeben ist. So werden Netzwerke geknüpft, in denen sich Frauen gegenseitig unterstützen, über alle Belange des Alltages austauschen und gemeinsam Probleme zu lösen.

Auch das gegenseitige Verständnis der deutschen und afrikanischen Frauen füreinander wird gefördert.

 

Darüber hinaus beraten wir Organisationen zum Umgang mit afrikanischen bzw. afrikanischstämmigen Mitbürgern.

 

DAFA unterstützt Frauen in allen Lebensbereichen, von der eigenen beruflichen Bildung bis hin zu Fragen bei der Kindererziehung, im Umgang mit Behörden und weiteren Bereichen. 

DAFA engeagiert sich auch in der Flüchtlingshilfe, hier vor allen bei der Betreuung von Frauen aus afrikanischen Staaten. Unser Ziel ist die soziale Integration und die soziale Versorgung von Frauen.

Alleinstehende Frauen in afrikanischen Gesellschaften sehen sich häufig großen Herausforderungen gegenüber. DAFA unterstützt vor allem alleinstehende Frauen in afrikanischen Ländern, um ihnen und ihrer Familie neue Perspektiven zu bieten. Durch beruflichen Bildung wird den Frauen ein Weg zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit eröffnet. Die Kinder werden bei der Schulbildung unterstützt. Die Frauen werden ermutigt die vor ihnen liegenden Aufgaben mit Selbstbewußtsein anzugehen.

DAFA Thementage

Impressionen von unseren letzten Treffen.

Unsere Projekte

In Afrika begleiten wir vor Ort alleinstehende Frauen, eine Witwe und eine Frau, die von ihrem Mann verlassen wurde und nun für sieben Kinder alleine verantwortlich ist. Die Familie wohnt in einer Ein-Zimmer-Wohnung. DAFA geht mit den Frauen auf Wohnungssuche, berät die Frauen bei der Suche nach Einkommensmöglichkeiten und unterstützt bei der Schulerziehung der Kinder.

Unser Team

- Diplom-Sozialpädagogin

- Krankenschwester

- Hauswirtschafterin

- Lehrerin

- Altenpflegerin

- Soziologe

- Politologe

Weitere Projekte

- Women of Restauration (Hilfe für alleinstehende Frauen und Ihre Kinder in Afrika)

- MIFA (Migration, Integration und Frauenaustausch) in Poing

- Mitarbeit bei der Betreuung von Asylsuchenden aus Afrika

- Schulungen für Betreuerinnen von Flüchtlingen

- Workshop mit Asylbewerbern

- Kooperation mit FGZ München Schulung von Betreuerinnen von Flüchtlingen

- Workshop mit der Caritas München zur Betreuung von Asylsuchenden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DAFA e.V.